Optionspakete für einen reibungslosen Betrieb

Vectron passt sich Ihren Wünschen optimal und schnell an. Länderpakete beinhalten beispielsweise die vorgeschriebene Ausrüstung für den Betrieb in einem von Ihnen gewählten Land. Mit den vordefinierten Optionspaketen können Sie Ihren Vectron darüber hinaus um zusätzliche Features erweitern, die Sie für Ihren Betrieb brauchen oder die Ihnen helfen, den Betrieb zu vereinfachen.

Passgenaue Vectron-Lösung

Vectron eignet sich für den Betreib in nahezu jedem Einsatzgebiet und passt sich Ihrer Traktionsaufgabe reibungslos an. Dabei verfolgen wir ein Stufenmodell, das Ihren Geldbeutel schont. So wird die Basis-Lokomotive modular durch Länderpakete ergänzt und kann durch vordefinierte Optionspakete gezielt an Ihre Anforderungen angepasst werden. Bedienen Sie sich dabei aus einer umfangreichen Optionsliste. Wir haben hier für Sie eine kleine Beispielauswahl zusammengestellt. Die Optionen können zum Teil nur als Bestandteil der Erstausrüstung, zum Teil als Nachrüstpakete bestellt werden.

Aktiver Drehdämpfer (ADD)

Vectron ist für den Einbau eines aktiven Drehdämpfers vorbereitet. Die Übergabeschnittstellen sind generell vorgesehen. Somit muss lediglich der vorhandene passive Dämpfer gegen den aktiven Drehdämpfer ausgetauscht und die elektrische Steuereinheit nachgerüstet werden. Der ADD ist als Erstausrüstungspaket oder als Nachrüstpaket erhältlich.

Ölfreier Kompressor

Das Drucklufterzeugungsgerüst des Vectron ist so modular aufgebaut, dass sowohl ein Standard-Kompressor (zum Beispiel von Almig) als auch ein ölfreier Kompressor (zum Beispiel von Knorr) eingebaut werden können.

Rückschauanlage

Vectron ermöglicht eine Rückschauanlage mittels Kamera. Die Rückschauanlage ist in einigen Ländern zwingend vorgeschrieben. Sofern dies nicht der Fall ist, kann sie als Option gewählt werden.

Brandbekämpfungsanlage

In manchen Ländern ist eine Brandbekämpfungsanlage zwingend vorgeschrieben. Ist dies nicht der Fall, kann sie als zusätzlicher Sicherheitsaspekt im Rahmen eines Nachrüstpakets eingebaut werden. Alle elektrischen Vectron-Lokomotiven sind entsprechend vorgerüstet, d. h. die Verrohrung in Lok und Gerüsten ist grundsätzlich vorhanden.