Fakten

Siemens verfügt als einziger Hersteller über ein eigenes Prüf- und Validationcenter für eisenbahntypische Prüfungen. Mit seiner einzigartigen Prüfinfrastruktur ist es weltweit das modernste Prüfzentrum seiner Art. Das Prüf- und Validationcenter in Wegberg-Wildenrath bei Düsseldorf wurde auf einem ehemaligen Militärflughafen der britischen Royal Air Force gebaut und ging 1997 in Betrieb. Das Areal umfasst 35 ha, von denen 21.300 qm bebaut sind – Platz für eine große Anzahl von Testmöglichkeiten.

Anforderungen und Zulassungen

Das Prüf- und Validationcenter Wegberg-Wildenrath steht der gesamten Bahnindustrie für Prüfungen von Fahrzeugen, Komponenten und Systemen offen. State-of-the-Art-Infrastruktur, umfassende Prüfungen, störungsfreie Dauertests, simulierter grenzüberschreitender Verkehr – das und vieles mehr wird im Prüf- und Validationcenter realisiert. Über ein Jahrzehnt Erfahrung in der Prüfung von Bahnsystemen gehen nun auch in die Tests für den Vectron ein. Dieser wird hier ausgiebigst auf Herz und Nieren getestet. Selbstverständlich verfügt das Prüf- und Validationcenter über die notwendigen Zulassungen als unabhängige Prüfstelle:

 
Akkreditierungen Prüf- und Validationcenter Wegberg-Wildenrath