Gewappnet für Europas Normen

Die Entscheidung über die Wettbewerbsfähigkeit von morgen fällt schon heute: Mit der Auswahl der richtigen Lok. Entscheidend dabei sind auch Normenkonformität und Zertifzierung – vor allem was die Zulassung für einen interoperablen Schienenverkehr betrifft. Vectron berücksichtigt alle aktuellen, relevanten TSI-Normen und ist auf eine sich verändernde Normenwelt in Europa ausgerichtet.

Richtlinien, Gesetze und Verordnungen

Schadstoffe, Lärm, Sicherheit – wer heute grenzüberschreitend neue Wege gehen will, muss sich zuvor durch einen Dschungel landesspezifischer Gesetze und Verordnungen schlagen. Mit Vectron behalten Sie den Überblick. Bei der Entwicklung von Vectron hat Siemens ein konsequentes Datenmanagement auf Basis der europäischen Zulassungsanforderungen eingesetzt und die technischen Spezifikationen von Vectron auf eine europaweite Zulassung hin optimiert. Das macht Ihnen den Weg frei für den interoperablen Einsatz quer durch Europa.

Zukünftige Harmonisierung

Europa wächst zusammen – und definiert eigene, neue Regelungen. Siemens setzt sich dafür ein, dass der Eisenbahnverkehr trotz immer komplexer werdender Auflagen und Gesetze wettbewerbsfähig bleibt – und engagiert sich für eine Harmonisierung der Normen. In Gremien wie dem CEN, CENELEC und IEC machen wir uns stark für technische Lösungen, die einen wirtschaftlichen interoperablen Schienenverkehr ermöglichen. Gleichzeitig unterstützen wir die Aktivitäten europäischer Bahnindustrie-Verbände für vereinfachte Zulassungsprozesse. Die Anwendung europaweit geltender Technische Spezifikationen für Interoperabilität (TSI) und die Nutzung vorhandener Cross-Acceptance-Abkommen bringt uns dem Ziel der Harmonisierung näher. Dieses Vorgehen reduziert den Aufwand für die europaweite Zulassung über Ländergrenzen hinweg.

Technische Spezifikationen für Interoperabilität (TSI)

Ob Personen- oder Güterverkehr: Vectron genügt den aktuellen Normen für europaweite Interoperabilität – als konventionelles Eisenbahnsystem genauso wie als transeuropäisches Hochgeschwindigkeitsbahnsystem. Seine modulare Anpassungsfähigkeit stellt zudem sicher, dass Sie auch bei der Erfüllung zukünftiger Normen an keine Grenzen stoßen. Das gilt für die Erstzulassung genauso wie für Nachrüstung und Upgrades. Mit Vectron sind Sie bereit für den interoperablen Verkehr von morgen.