Infrastruktur und überregionale Verkehrssteuerung

Siemens bietet Verkehrsleitsysteme, die auf Fernstraßen einzeln oder auch kombiniert Verkehrsbeeinflussungen aller Art ermöglichen.Diese Verkehrsleitsysteme beinhalten Sensoren zur Erfassung von Verkehrs- und Umfelddaten, Übertragungseinrichtungen, Aktoren zur Verkehrsbeeinflussung und die Zentralen. Die Steuerungsverfahren beziehen sich auf Knotenpunkte, Strecken und Netze.

Datenerhebung

Detaillierte und verlässliche Verkehrsdaten sind die Grundlage effektiver Maßnahmen zur Steuerung und Lenkung des Verkehrs.


Die InterUrbanService-App (IUS)

Diese App im Lizenzmodell bringt die volle ServiceTool-Funktionalität auf mobile Android Smartphones oder Tablets. Damit spart der Techniker bei Service-Einsätzen an Schilderbrücken mehr als 50% Zeit, denn „Schilderbrücke x-mal rauf- und runterklettern“ ist nicht mehr nötig.



Verkehrsbeeinflussungsanlagen und Verkehrsbeeinflussung

Verkehrsbeeinflussungsanlagen stabilisieren, lenken und trennen den Verkehr. Das Ergebnis: deutliche Verbesserungen für Verkehrsfluss, Sicherheit und Umwelt.


Park-Informationssystem für LKW-Parkplätze

LKW-Parkplätze an Autobahnen sind rar. Das neue LKW-Parkinformationssystem von Siemens liefert präzise Belegungsinformationen und sorgt dafür, dass das Stellplatzangebot effizient genutzt werden kann.