Velaro E fährt durch eine Landschaft

Highspeed unter Spaniens Sonne

Velaro E – schnell, pünktlich. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 350km/h bringt Sie der Velaro E pünktlich ans Ziel. Dank modernster Technologien und hochwertiger Ausstattung können Sie die Fahrtzeit optimal nutzen und entspannt unter Spaniens Sonne reisen.
Kontakt zu unseren Experten?

Sprechen Sie uns an

Velaro E

Geschwindigkeit auf den Punkt gebracht

Frühstück in Madrid, Business-Lunch in Barcelona – der Velaro E bringt Sie in weniger als 2 ½ Stunden ans Ziel. Und das bei höchster Verfügbarkeit: Bei 5.800 Fahrten im Jahr kommt es in der Regel zu weniger als einer Handvoll merklicher Verspätungen. Nicht überraschend, denn die achtteiligen, 200m langen Triebzüge erreichen bei einer Antriebsleistung von 8.800kW eine Höchstgeschwindigkeit von 350km/h. Die Kombination aus Schnelligkeit und modernster, wartungsarmer Technik macht den Velaro E besonders verlässlich. Dank der hochwertigen Ausstattung, zu der eine besonders leistungsstarke Klimaanlage gehört, legen Sie die 625km Strecke nicht nur kürzester Zeit, sondern auch mit höchstem Komfort zurück.

Eine echte Alternative zum Fliegen

Eine Reise mit dem Flugzeug belastet die Umwelt erheblich mehr als eine Bahnreise. Der Einsatz des Velaro E spart 88% CO2 gegenüber dem Flugzeug ein, was einer Emissionssenkung von ca. 29.000 Tonnen CO2 pro Jahr entspricht. Das wachsende Umweltbewusstsein ist auch bei Reisenden deutlich spürbar. So stiegen die Passagierzahlen des Bahn-Highspeedverkehrs zwischen Barcelona und Madrid von 2 Millionen im Jahr 2008 auf 4,3 Millionen im Jahr 2018, während im gleichen Zeitraum die Nutzung der Flugstrecke signifikant zurückgegangen ist. 

Für die Hitze geschaffen

Der Velaro E ist speziell für den Betrieb unter spanischer Sonne ausgerüstet: Seine um ca. 25% verstärkte, redundante Klimaanlage ist für Außentemperaturen bis 50°C ausgelegt.

Reisen mit Klasse

Club, Preferente und Turista – drei Klassen und vier Service-Areas bieten Platz und viel Bewegungsfreiheit für 405 Fahrgäste. Während die Club-Klasse mit Leder und Premium-Class-Komfort besticht, präsentiert sich die Preferente-Klasse mit hochwertiger Ausstattung und individuellem Service auf Business-Class-Niveau. Den Übergang zum Turista-Bereich bildet der Cafeteria-Wagen mit Kundenbetreuungszentrum und Räumen für Zugpersonal sowie unbegleitetes Gepäck. Fahrgäste der Turista-Klasse können in einer Lounge den freien Blick auf die Strecke genießen.
 

Entspannen auf hohem Niveau

Sie sitzen gerne in Fahrtrichtung? Dank drehbarer Sitze haben Sie im Velaro E in allen drei Klassen stets die Möglichkeit, einen Sitz in die gewünschte Richtung zu buchen. Nach genossener Aussicht können Sie sich entspannt den großen, von jedem Platz aus gut sichtbaren Videodisplays widmen.
 

Hochmoderne Fahrgastinformation

Die Fahrgastinformation erfolgt über mehrsprachige LED-Innen- und Außendisplays. Für eine sichere Fahrt sorgen dabei weitere Systeme von Siemens: das hochmoderne europäische Signalsystem ETCS Level 2 und die bewährte LZB.

Typ Velaro E
Baujahr
2005-2008
Wagen pro Zug
8
Spannungssystem
AC 25 kV / 50 Hz
Höchstgeschwindigkeit [km/h]
350
Spurweite [mm]
1.435
Anzahl Sitzplätze
405
Traktionsleistung [kW]
8.800
Anzahl
26
Referenzen

Velaro-Flotte

Ein technologischer Erfahrungsvorsprung von über 1,4 Milliarden gefahrenen Kilometern – unter anderem in Spanien, Russland, China, Frankreich, der Türkei oder Deutschland: Das ist die Velaro-Flotte. 

Ihr Kontakt

Top-Performance für den Hochgeschwindigkeitsverkehr

Technik, Flexibilität, Komfort und Wirtschaftlichkeit: Die Velaro-Familie wird Sie überzeugen.

Kontakt zu unseren Experten?

Sprechen Sie uns an