Railigent® – die Lösung für intelligentes Asset-Management

Unser Ziel:

70 %
  • Verfügbarkeit

Unsere Railigent Experten beraten Sie gerne.

Kontaktieren Sie uns.

Mobility Spotlight I Hybrid Event live aus Berlin

28.09.2021 Melden Sie sich an und erfahren Sie auf unserer Hybrid-Veranstaltung, wie digitale Trends die Zukunft der Mobilität prägen und wie unsere Technologien diesen Wandel vorantreiben. Unsere Experten geben Ihnen konkrete Antworten, beraten Sie zu technischen Details und zeigen Ihnen, wie Sie diese konkret umsetzen können.

 

Sie können am 28. September nicht teilnehmen?

Nach der Veranstaltung erhalten Sie Zugang zu den Vorträgen und Präsentationen. Melden Sie sich noch heute an und Sie erhalten die Aufzeichnung dann im Anschluss.

Mobility Spotlight I 28. September

Programm und Anmeldung

Produktinformation

Railigent nutzt Bahndaten intelligent, um Mehrwert zu schaffen

Railigent von Siemens Mobility Services ermöglicht es Ihnen, Ihre Bahndaten zu verstehen, wertvolle Informationen zu generieren und mehr aus Ihren Systemen herauszuholen.

Steigerung der Verfügbarkeit auf bis zu 100 % – Optimierung der Instandhaltung und Betriebsplanung

Der Schienentransport wird durch zustandsorientierte Überwachung, Datenanalyse und vorausschauende Instandhaltung effizienter, zuverlässiger und sicherer. Die enge Zusammenarbeit – basierend auf der Kombination des Siemens Branchenwissens und der Fachkompetenz unserer Kunden – ermöglicht umfassendes Asset-Management und Kundennähe.

Der Mehrwert digitaler Services besteht manchmal darin, Wissen aus der Vergangenheit zu nutzen, um daraus Erkenntnisse für Gegenwart und Zukunft zu gewinnen.
Dr. Steffen Schranil | Director Fleet Management | SBB Cargo International AG
Digitales Ökosystem

Partner-Ökosystem, das die besten Applikationen im Bahnumfeld vereint

Railigent ist für jeden offen. Die Integration von Fremdapplikationen führender Branchenspezialisten in digitalisierter Zustandsüberwachung ermöglicht ein umfassendes Asset-Management.

Auf Basis der bereitgestellten Messdaten kann die Instandhaltung von Bahnsystemen optimiert und kosteneffizienter gestaltet werden und führt zu 100% Verfügbarkeit.

 

Derzeit umfasst Railigent 19 Mitglieder: BOOM Software, Dellner, DMA, Frauscher Sensonic, Ginkgo Management Consulting, HACON, igus, Knorr-Bremse, Menlo79, OXplus, Perpetuum, SKF, Sopra Steria Consulting, Strukton, Televic Rail, Uptime Engineering, voestalpine Signaling, Voith and Wi-Tronix.

Jetzt verfügen wir über das richtige Werkzeug, um Probleme schneller, effizienter sowie ohne Verzögerung zu lösen und gleichzeitig die Wirtschaftlichkeit von Instandhaltung und Betrieb zu erhöhen.
Marwan Al-Mukhtar | Executive Director | Atlanta Streetcar
Hintergrund

Erfahren Sie mehr über Big Data in der Mobilitätsbranche.

Referenzen

Railigent im Einsatz

Intelligente Datenerhebung, -überwachung und –analyse sind heute eine Realität, wenn es um präskriptive Instandhaltung im Eisenbahnverkehr geht. Den Erfolg zeigen die folgenden Beispiel-Referenzen.

Kontakt

Kontaktieren Sie uns

Sie würden gerne mehr erfahren? Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Experten. Sie helfen Ihnen gerne weiter.

Sie wollen mehr erfahren?

Kontaktieren Sie uns