Nightjet - Schleifenarbeiten

Wir entwickeln die Zukunft der Mobilität auf Schiene 

Wir verbinden Klimaschutz mit Innovation und sind Motoren der heimischen Wirtschaft. Entwickeln und produzieren wir die neuen Nachtreisezüge, vergeben wir wichtige Folgeaufträge für unzählige Zulieferbetriebe in Österreich.    
Unsere Mobility Experten beraten Sie gern

Kontaktieren Sie uns

Zukunft der Mobilität auf Schiene

Mit Verantwortung in die Zukunft

2.900 Mitarbeiter, 166 Lehrlinge in Ausbildung, 30 Patente pro Jahr, verlässlicher Partner: das macht Siemens Mobility aus. Entwickeln und bauen wir Fahrzeuge wie die neuen Nachtzüge, vergeben wir auch wichtige Folgeaufträge für unzählige Zulieferbetriebe. Mehr als die Hälfte dieser Aufträge in Österreich gehen an kleine und mittelgroße Unternehmen, für die Aufträge gerade in wirtschaftlich herausfordernden Zeiten besonders wertvoll sind. Das wird von uns als Verantwortung gesehen, auch in Zukunft mit moderner Mobilität auf dem Weltmarkt aufzutreten.

Große heimische Wertschöpfung im neuen Nachtzug-Projekt

Mehr als die Hälfte der Folgeaufträge der Viaggio Comfort Next Level Produktion in Österreich gehen an kleine und mittelgroße Unternehmen. Der Großteil der Wertschöpfung bleibt innerhalb der EU. Die Züge werden in Zukunft europaweit einsetzbar sein – u.a. in der Schweiz, Italien, den Niederlanden und Deutschland.

Nightjet  der neuen Generation

Einkaufswerte

0

Millionen EUR

Einkaufsvolumen insgesamt

0

Millionen EUR

Made in Österreich

0

Millionen EUR

Made in EU

Wertschöpfung in Österreich

Wie Siemens Mobility in Österreich die Zukunft der Bahn gestaltet

Antworten auf die Welt von morgen

Bewirb dich für den Siemens Railway Engineering Award!

 

Siemens Mobility Graz fördert herausragende Leistungen, Innovationskraft und das Erarbeiten von Lösungen für die Welt von morgen. In Zusammenarbeit mit Technischen Universitäten und Fachhochschulen in Österreich suchen wir richtungsweisende Masterarbeiten im Bereich des öffentlichen Verkehrs, die sich schwerpunktmäßig mit dem Thema Bahn/Schiene befassen

Sende uns deine Bewerbung.

Erfahre mehr.

Kompetenzzentren Graz und Wien

Die gesamte Fertigungskette von Schienenfahrzeugen abgedeckt in Österreich

Die Fahrzeugentwicklung erfolgt durch Siemens Mobility Ingenieure, der Bau durch exzellent ausgebildete Fachkräfte in den unternehmenseigenen Werken Wien und Graz.