#MovingEgypt

Ägypten baut ein neues, 2000 km langes Hochgeschwindigkeitsnetz, das sechstgrößte der Welt. Gleichzeitig ermöglicht dieses den elektrifizierten Fern- und Güterverkehr.
Ägyptens Hochgeschwindigkeitsnetz verbindet das ganze Land

Überblick

Durchschnittlich sind die Bewohner Ägyptens Mitte zwanzig. Daher sucht das Land nach Möglichkeiten, seine wachsende Bevölkerung zu stärken. Ziel ist es, eine der 30 größten Volkswirtschaften der Welt zu werden. Dafür investiert Ägypten in ein nachhaltiges und sicheres Hochgeschwindigkeitsnetz, sowie elektrifizierten Fern- und Güterverkehr. Das Ziel? Den Alltag der Menschen durch ein hochmodernes Verkehrsnetz zu verändern.

Menschen und Güter in Ägypten sicher verbinden

Damit Ägypten in Bewegung bleibt, wird das neue, zuverlässige und nachhaltige Bahnsystem einen effizienten und sicheren Transport von Menschen und Gütern ermöglichen. Das 2.000 Kilometer lange, hochmoderne Bahnnetz wird die Wirtschafts- und Entwicklungszentren des Landes miteinander verbinden. Es wird aus drei Linien bestehen:

 

Der erste Teil des Netzes ist eine 660 km lange Strecke, die die Hafenstädte Ain Suchna am Roten Meer mit Alexandria und Marsa Matruh am Mittelmeer verbindet. Die neue Strecke wird ein attraktives elektrifiziertes Pendlernetz für den Großraum Kairo bieten.

 

Die zweite Linie wird rund 1.110 km lang sein, zwischen dem Großraum Kairo und Abu Simbel an der Grenze zum Sudan verlaufen und damit zur städtebaulichen Entwicklung im Süden beitragen.

 

Die dritte Linie wird über 225 km die zum Weltkulturerbe gehörenden archäologischen Stätten in Luxor mit Hurghada und dem Hafen von Safaga am Roten Meer verbinden. Das wird den Binnengüterverkehrs stärken.

 

Das neue Netz wird:

  • Fahrgästen bis zu 500 Millionen Fahrten jährlich ermöglichen
  • Den Fahrgästen bis zu 50 Prozent der Reisezeit sparen
  • Die CO2-Emissionen um mehr als 70% im Vergleich zum Auto- oder Busverkehr senken
  • Über die Bahnverbindungen vom Roten Meer zum Mittelmeer, einen Suez-Kanal auf Schienen, und durch das gesamte Land eine schnellere Lieferung von Gütern ermöglichen
  • Die Wirtschaft positiv beeinflussen und die Lebensqualität der Menschen in Ägypten verbessern
Projektumfang

Innovationen auf (und abseits) der Schiene

Siemens Mobility ist eines der führenden Unternehmen zur Modernisierung von Ägyptens Bahnsystem. Am Bau von Ägyptens neuem Netzwerk sind ebenfalls Orascom Construction und The Arab Contractors beteiligt. Siemens Mobility ist für die Systemintegration, das Projektmanagement, die Hochgeschwindigkeits- und Regionalzüge, die Lokomotiven, die Signal- und Kommunikationstechnik, die Elektrifizierung, das Ticketing, die Ausrüstung der Depots sowie über einen Zeitraum von 15 Jahren für die Wartung der Züge und Infrastruktur verantwortlich. Entdecken Sie unsere Lösungen im Detail:

Systemintegration und Projektmanagement

Mit unseren schlüsselfertigen Komplettlösungen für Bahnsysteme unterstützen wir Ägypten bei der Weiterentwicklung seiner Schieneninfrastruktur mit einem ganzheitlichen Ansatz – von der Planung der integrierten Lösung über die Bereitstellung der neuesten Technologie und der zugehörigen Fahrzeuge bis hin zur Wartung.

Fahrzeuge

Dank modernster Technologien sorgen unsere bewährten Fahrzeuge für ein herausragendes Fahrgasterlebnis. Erprobt im täglichen Einsatz rund um die Welt stehen unsere Fahrzeugplattformen für ein hohes Maß an Betriebssicherheit und Verfügbarkeit. Erfahrungen aus dem Betrieb fließen in den kontinuierlichen Entwicklungsprozess unserer Fahrzeuge ein.

Signaltechnik

Unsere Signaltechnik-Lösungen der nächsten Generation gewährleisten einen sicheren und interoperablen Zugbetrieb auf Basis der ERTMS-Standards. Wir bieten zukunftssichere Lösungen für eine intelligente Bahninfrastruktur. Der Digital Station und Power Manager senkt den Stromverbrauch, verbessert die Passagier-Durchsatzrate, und sorgt so für ein verbessertes Fahrgasterlebnis.

Bahnelektrifizierung

Unsere Lösungen für die Bahnelektrifizierung, wie z.B. unsere korrosionsbeständigen und wartungsarmen Fahrleitungen oder unsere robusten und zuverlässigen gasisolierten Schaltanlagen, erhöhen die Zuverlässigkeit und Langlebigkeit jedes Bahnsystems.

Digitale Services

Unsere digitalen Services sorgen für bis zu 100% Systemverfügbarkeit. Darüber hinaus profitieren unsere Kunden von einer optimierten Wartung und Betriebsplanung. Die Grundlage dafür ist Railigent, unser offenes Ökosystem für Best-in-Class-Bahnanwendungen, das Bahndaten intelligent nutzt, um echten Mehrwert zu schaffen.

Depotlösungen und Werkstatteinrichtung

Mit modernen Zugdepots sowie entsprechender Werkstattausrüstung stellen wir sicher, dass Fahrzeugflotten schnell und einwandfrei gewartet werden können.

Kontakt

Mehr Informationen über unsere schlüsselfertigen Lösungen

Sie möchten mehr über Ägyptens erstes Hochgeschwindigkeitssystem erfahren? Unsere Experten unterstützen Sie gerne.