Operations Intelligence

Operations Intelligence von Siemens Mobility Rail Services

100% Systemverfügbarkeit: Wenn Züge während der Fahrt intelligenter werden

Wir führen alle relevanten Daten eines Schienensystems zusammen. Dadurch ermöglichen wir Betriebsüberwachung nahezu in Echtzeit für proaktive und reaktive Betriebsunterstützung sowie Fernfunktionen wie die Übertragung von Videoüberwachungsdateien vom Zug zur Landseite.

Velaro Hochgeschwindigkeits-Zug mit animierter Schrift: Nächster Halt Destination Digital mit Operations Intelligence auf der InnoTrans 22.

Nächster Halt: InnoTrans 2022

Sie möchten mehr darüber erfahren, wie Züge beim Fahren intelligenter werden und was unser Angebot Operations Intelligence damit zu tun hat? Wir zeigen Ihnen, wie der Betrieb Ihrer Züge auf Basis aggregierter Daten noch effizienter, zuverlässiger und sicherer wird – z.B. durch eine Betriebsüberwachung nahezu in Echtzeit und Remote-Funktionen wie die Übertragung von CCTV-Daten vom Zug zur Landseite.

Treffen Sie uns vom 20. – 23. September 2022 auf der InnoTrans in Berlin oder seien Sie digital mit dabei!

Operations Intelligence für einen optimalen Bahnbetrieb

Effizienz, Zuverlässigkeit und Sicherheit steigern

Weniger ungeplante Ausfallzeiten und unnötige Depotstopps, geringere Betriebskosten und bis zu 100 Prozent Verfügbarkeit – bei höherer Nachhaltigkeit und geringeren Energiekosten: Das Zusammenführen aller relevanten Daten über den Zustand eines Bahnsystems in einem offenen Ökosystem macht es möglich! Mit der intelligenten Verarbeitung dieser Daten sowie mit Informationen und Handlungsempfehlungen für den Bahnbetreiber trägt die Railigent Application Suite zur Optimierung des Bahnbetriebs bei – Tag für Tag und rund um die Uhr, von der gesamten Flotte bis zur einzelnen Systemkomponente im Zug. Unser Ziel und unsere Vision ist es in allen unseren Produkten 100% Railigent® zu ermöglichen. Wir stellen sicher, dass alle unsere Schienenfahrzeuge und Bahnautomatisierungssysteme ab Werk mit der gesamten erforderlichen IT-Architektur und Software ausgestattet sind. So können wir sofort die Daten liefern, die notwendig sind, um unsere standardisierten digitalen Dienste auf Knopfdruck zu aktivieren.
Die Vorteile digitaler Applikationen

Unterstützung betriebsrelevanter Entscheidungen und nahtlose Ableitung von Instandhaltungs-Aktivitäten

Das Vorhersehen potenziell servicekritischer Ereignisse hebt die Betriebszuverlässigkeit auf ein neues Niveau, indem Probleme abgewendet werden können, bevor sie auftreten. Unsere Railigent Application Suite bietet Bahnbetreibern genau das.

Nahezu in Echtzeit erfasste Daten verschaffen Leitstellentechnikern einen vollständigen Überblick über die gesamte im Einsatz befindliche Flotte, die aktuelle Position der einzelnen Züge und den Gesundheitszustand sämtlicher wichtigen Komponenten in den Zügen und auf der Strecke. So können ungewöhnliche Zustände sofort erkannt, bewertet werden. Dadurch lassen sich potenziell servicekritische Ereignisse in vielen Fällen abwenden. Die Systemverfügbarkeit und der planmäßige Betrieb können bei 100% gehalten werden. Daneben können rechtzeitige und präzise Wartungsmaßnahmen vorausgeplant werden. Das senkt die Ausfallzeiten und hilft, unnötige Depotaufenthalte zu vermeiden.

Zusätzlich zu den leistungsstarken Analysefunktionen bietet die Applikation ein Partner-Ökosystem für die Integration von Fremdapplikationen, um das Anwendungsspektrum noch zu erweitern.

Funktionsweise

Von der Datenerfassung zu aussagekräftigen Informationen

Die Connectivity Toolbox überträgt die von zahlreichen Datenpunkten gesammelten Infrastruktur- und Fahrzeugsystemdaten sicher und in Echtzeit zur Landseite. Dort werden die Daten verarbeitet, analysiert und von Anwendungen genutzt, um den Betreibern präzise Erkenntnisse und Handlungsempfehlungen zu liefern.

Automatisierte Messung und Überwachung von Bahnsystemen auf Basis einer breiten Palette von Sensorlösungen zur kontinuierlichen Datenerfassung.

Sichere Datenübertragung von den Sensoren zu einem zentralen Datenspeicher mithilfe der Connectivity Toolbox.

Verwandlung der unstrukturierten technischen Daten in aussagekräftige Informationen.

Die Informationen werden analysiert und bewertet. Das ermöglicht die Optimierung von Wartung, Betrieb und Lifecycle Management durch die Application Suite.

Bereitstellen praktisch umsetzbarer Informationen und Handlungsempfehlungen auf verschiedenen Geräten mithilfe der Application Suite.

Kontakt

Lassen Sie uns über Ihre Chancen sprechen

Die Application Suite ist wichtiger Bestandteil einer zukunftsfähigen Mobilität. Sie verringert ungeplante Ausfallzeiten, reduziert Wartungs- und Energiekosten und steigert die Verfügbarkeit auf bis zu 100%. Gerne erörtern unsere Experten gemeinsam mit Ihnen, wie dies Ihr Unternehmen voranbringen kann. Füllen Sie einfach das untenstehende Formular aus, um mit uns in Kontakt zu treten.