Blaue Grafikelemente stellen einen digitalen Bahnhof mit einem digitalen Zug dar, der in den Bahnsteig einfährt; der digitale Bahnhof ist mit realen Bildern von Fahrgästen und Betreibern überlagert

Cybersicherheit für Schiene und Straße

Die zunehmende Digitalisierung schafft Vorteile, macht aber auch einen angemessenen Schutz vor Cyberangriffen notwendig. Siemens Mobility nutzt seine Expertise in Produkten, Lösungen und Dienstleistungen, um komplexe Verkehrssysteme wirkungsvoll zu schützen.
Digitalisierung kann dazu beitragen, Reise- und Frachtverkehr sicherer, effizienter und komfortabler zu machen, doch sie macht ihn auch anfälliger für Cyberangriffe. (...) Man muss sich dessen bewusst sein, dass Cyberbedrohungen ebenso vielfältig und dynamisch sein können wie die digitale Welt und ihre Anwendungen.
UNIFE (Verband der Europäischen Eisenbahnindustrie) über die Auswirkungen der Digitalisierung auf den Bahnverkehr
Ein Katalysator für den Wandel

Cybersicherheit als Impulsgeber für neue Technologien und Geschäftsmodelle

Wer das Potenzial der digitalen Transformation voll ausschöpfen will, muss sich darauf verlassen können, dass die für unsere Gesellschaft und für Unternehmen unentbehrlichen Daten und Systeme bestmöglich geschützt sind.

Die Zukunft der Mobilität sichern 

Was tut Siemens Mobility für den Schutz unserer modernen, vernetzten Verkehrssysteme?

 

Unsere Kunden sind Eigentümer und Betreiber von Infrastrukturen, die als kritisch für unsere Gesellschaft gelten: Verkehrssysteme, Schienennetze, ganze Ökosysteme für die intermodale Mobilität. Sie sind mit neuen Bedrohungen, neuen Gesetzen und neuen Anforderungen an die Cybersicherheit konfrontiert. Es ist an der Zeit, strukturiert zu handeln und zu reagieren.

 

Als Vorreiter der Digitalisierung im öffentlichen Verkehr ist Siemens Mobility Ihr vertrauenswürdiger Partner für Cybersicherheit – mit kompetenten Mitarbeitern, sicheren Produkten und Lösungen sowie zertifizierten Sicherheitsprozessen über den gesamten Produktlebenszyklus.

 

Das Ergebnis ist eine Welt, in der Betreiber und Fahrgäste von sicheren und modernen Technologien profitieren. 

Globale Trends als Treiber für Cybersicherheit

Ein Name, dem Sie vertrauen können

Antworten auf Ihre Fragen

Sie wollen wissen, wie Sie die Cybersicherheit in Ihrem Unternehmen oder in Ihrer Organisation verbessern können? Mit unserer jahrzehntelangen Erfahrung in der Cybersicherheit bringen wir Sie auf den richtigen Kurs.
Mobility Trend Section

Potenzielles Sicherheitsproblem melden

Sie haben eine Frage zur Cybersicherheit oder möchten eine potenzielle Sicherheitsschwachstelle melden? Kontaktieren Sie Siemens ProductCERT bei allen Fragen zu Produkten, Lösungen und Dienstleistungen bzw. Siemens CERT bei allen Fragen zur Infrastruktur. 

Referenzen

Made by Siemens Mobility

Erfahren Sie mehr darüber, wie Produkte und Dienstleistungen von Siemens Mobility Verkehrssysteme und Infrastruktur vor Malware, Datenlecks, Sicherheitsvorfällen und weiteren Cyberbedrohungen schützen.
Charter of Trust

Gemeinsam für mehr Sicherheit

Im Februar 2018 legte Siemens zusammen mit der Münchner Sicherheitskonferenz und anderen globalen Partnern den Grundstein für die Charter of Trust. Die Initiative enthält zehn Prinzipien, die für eine digitale Welt unabdingbar sind. So geht Siemens Mobility an diese Prinzipien heran.

Die zehn Prinzipien

Cybersicherheit ist die Aufgabe von uns allen. Daher haben wir klare Maßnahmen und Ziele definiert und auf allen Ebenen unserer Organisation die richtige Einstellung etabliert. Bei Siemens Mobility haben wir ein effizientes Managementsystem für Cybersicherheit verankert, das – ähnlich wie ein Qualitätsmanagementsystem – Verantwortlichkeiten, Verfahren, Aktivitäten, Werkzeuge und andere Inhalte in Meilensteinen erfasst. 

Vertrauenswürdige Lieferanten sind unverzichtbar für die digitale Lieferkette. Deshalb begrüßt Siemens Mobility eine unabhängige Zertifizierung durch Dritte, die an den internationalen Sicherheitsstandards für die Branche ausgerichtet ist. Außerdem helfen wir unseren Lieferanten, ihr Sicherheitskonzept auf den neuesten Stand zu bringen.

 

Basierend auf unseren Erfolgen bei der Philosophie „Security by Design“ richten wir unseren Fokus nun verstärkt auf „Security by Default“ – die nächste Stufe der Sicherheit für Produkte, Lösungen und Dienstleistungen. Mit diesem Paradigmenwechsel bei der Sicherheit können wir die Angriffsfläche weiter minimieren und die Anlagen unserer Kunden besser schützen.

Unsere Kunden stehen im Mittelpunkt bei allem, was wir tun. Wir wissen, dass sie häufig mit nationalen Behörden für Cybersicherheit und Cyber-Reaktionsteams zusammenarbeiten müssen. Deshalb unterstützen wir sie mit unserem Fachwissen beim Entwurf, Bau und Betrieb sicherer Mobilitätssysteme, die den Anforderungen aller Beteiligten gerecht werden.

Die Anpassung der Cybersicherheit an neue Bedrohungen setzt kontinuierliche Innovation und Zusammenarbeit voraus. Wir haben Kooperationen in der Branche initiiert, um Risikobewertungsprozesse anzugleichen, Sicherheitszonen und -kanäle für eine generische Signalarchitektur zu definieren und Schutzprofile als Referenz für Mobilitätssysteme und Subsysteme zu entwickeln. 

Siemens Mobility fördert die Sensibilisierung für und die Wissensvermittlung zum Thema Cybersicherheit intern und extern. Alle unsere Mitarbeiter müssen regelmäßig Schulungen zur Cybersicherheit absolvieren. Einige besondere Zielgruppen erhalten zusätzliche berufsbezogene Schulungen zur Produkt- und Lösungssicherheit.
 

Siemens Mobility bietet seinen Kunden und Lieferanten bereichsspezifische Sicherheitsschulungen auf vier Ebenen an. Sie reichen von Sensibilisierungsmaßnahmen und Grundkenntnissen bis hin zu besonderen Fähigkeiten und rollenspezifischen Lernprogrammen.

Ausgereifte und beherrschte Prozesse schaffen die Grundlage für zuverlässige Ergebnisse beim Cyber-Risikomanagement. Zertifizierung spielt beim Management dieser Prozesse eine entscheidende Rolle. Daher treibt Siemens Mobility die unabhängige Zertifizierung von Entwicklungs- und Integrationsprojekten durch Dritte entlang ganzheitlicher Sicherheitsstandards sowie die Cyber-Zertifizierung von IT/OT-Systemen voran.

Bei Cyberangriffen muss die Branche unverzüglich und koordiniert reagieren.

 

Als aktiver Partner von FIRST, dem Dachverband für CERT-Organisationen (Computer Emergency Response Team) trägt unser Unternehmen seinen Teil dazu bei. Wir kooperieren mit Universitäten, Forschungsinstituten und ISACs (Information Sharing and Analysis Centers), um die Transparenz und die Reaktionsmöglichkeiten im Mobilitätssektor zu verbessern.

 

Wir verfügen über ein spezialisiertes Team von Sicherheitsexperten zur Untersuchung, internen Koordination und Veröffentlichung von Sicherheitsproblemen bei Siemens-Produkten, -Lösungen oder -Services. Das als ProductCERT bezeichnete Team ist die zentrale Anlaufstelle für Sicherheitsexperten und veröffentlicht Sicherheitsempfehlungen für Standardprodukte. Auf vertraglicher Basis werden auch lösungsspezifische Schwachstellenempfehlungen angeboten.

 

Siemens ProductCERT

 

Regulierung und Standardisierung in der Branche sind nur dann erfolgreich, wenn sie auf multilateraler Zusammenarbeit beruhen. Siemens Mobility setzt sich für die Anwendung internationaler Branchenstandards für Sicherheit im Schienenverkehr ein und unterstützt die CEN/CENELEC Arbeitsgruppe 26 bei der Erarbeitung der technischen Norm TS 50701 (Bahnanwendungen – Cybersecurity). 

Die Charter of Trust ist eine wichtige Grundlage für weitere gemeinsame Initiativen, um die zehn genannten Prinzipien schnell umzusetzen. Siemens Mobility unterstützt die UNIFE Cybersecurity Working Group als Plattform für Mitglieder, um Möglichkeiten der Zusammenarbeit in Fragen der Cybersicherheit im europäischen Bahnverkehr zu erörtern.

Eine starke Allianz

Die Verantwortung für Cybersecurity übernehmen wir auch jenseits der Grenzen unseres Unternehmens, denn ihrer Bedrohung zu begegnen ist eine globale Aufgabe. Um die digitale Welt sicherer zu machen, haben wir uns deshalb mit führenden Unternehmen aus der ganzen Welt zusammengeschlossen und die Charter of Trust gegründet. Diese Zusammenarbeit zeigt bereits erste Erfolge und hat ehrgeizige Ziele für die Zukunft. Halten Sie sich auf dem Laufenden über diese globale Cybersecurity-Initiative.

Kontakt

Haben Sie Fragen zur Cybersicherheit an Siemens Mobility?

Was immer Sie wissen möchten – unsere Cybersicherheitsexperten helfen Ihnen gerne weiter. Klicken Sie auf den folgenden Link, um das Kontaktformular auszufüllen und sich mit uns in Verbindung zu setzen

Sprechen Sie uns an

Zum Kontaktformular