Over-the-Air (OTA) Updates für sicherheitskritische Systeme

Ein neues Cybersecurity-Konzept und neue Technologien für die Aktualisierung von Firmware und Software aus der Ferne
Registrieren Sie sich für das Webinar am 20. Mai 2021, 14 - 15 Uhr CEST

Jetzt registrieren!

Noch heute registrieren!

Webinar: Cybersecurity bei der Verwendung von Over-the-Air Updates sicherstellen

Eigentlich sind OTA-Updates eher aus der Welt der Mobiltelefone und Tablets bekannt - es geht um die drahtlose (Over-the-Air) Aktualisierung von neuer Software, neuer Firmware, Software-Patches über Wi-Fi, 3G, 4G und 5G. Heutzutage, in einer vernetzten Welt, machen sich viele Industrien dies Technologie zu Nutze, Cybersicherheit bleibt dabei eine Herausforderung. Was passiert, wenn sichere OT-Netzwerke oder sicherheitskritische Systeme für Analysen und OTA-Updates mit der Außenwelt verbunden sind? Wie können Sie den sicheren Betrieb Ihrer kritischen Infrastruktur gewährleisten? Nehmen Sie an unserem Webinar teil und erfahren Sie mehr über unseren die neuen Cybersecurity-Konzepte und Technologien für Remote-Software- und Firmware-Updates.
Anmelden

Nehmen Sie an unserer Diskussion zu Cybersecurity Konzepten teil

Was Sie erwartet

Over-the-Air (OTA) Software-Updates bezieht sich auf die drahtlose Übertragung - über Wi-Fi, 3G, 4G und 5G - von neuer Software, Firmware, Patches, Konfigurationseinstellungen oder neuen Funktionen auf einer Komponente oder ein System.

  • Trend zur Nutzung von OTA-Updates für industrielle Anwendungsfälle
  • Cybersecurity-Herausforderungen bei der Nutzung von OTA
  • Hardware Layer
  • Software Layer
  • Zusammenspiel von Cybersecurity und Systemsicherheit