Vectron – das Fahrzeugkonzept

Europa verändert sich. Das Verkehrsaufkommen wächst. Warenströme fließen verstärkt grenzüberschreitend. Für den schienengebundenen Verkehr bedeutet dies hohe Anforderungen an technische Flexibilität und wirtschaftliche Planbarkeit – auch auf lange Sicht. Als marktorientierte, anpassbare Lokomotive ist Vectron die richtige Lösung für alle, die den heutigen und zukünftigen Anforderungen entsprechen wollen und müssen. Steigen Sie ein – und entdecken Sie die Lok, die neue Wege schafft.

Vectron im Überblick

Mit dem Vectron beschreitet Siemens neue Wege und richtet sich noch intensiver am Kundennutzen aus. Basis dafür sind Betreiberinterviews und die Erfahrungen aus über 1.600 Eurosprintern und Eurorunnern im Einsatz.



Vectron – Technik

Wappnen Sie sich für Ihre Zukunft. Mit einer ausgereiften Lok, die für langfristige Perspektiven ebenso geeignet ist, wie für Marktveränderungen und plötzliche Unwägbarkeiten.




Vectron – Anpassungsfähigkeit

Mit Vectron bleiben Sie flexibel und können auch in Zukunft auf Marktveränderungen reagieren. Seine Anpassungsfähigkeit an neue Streckenanforderungen und Einsatzbereiche macht’s möglich.


Vectron – Service

Optimal planbare Betriebsführung braucht höchste Verfügbarkeit. Basis dafür ist eine an Ihren Bedürfnissen orientierte Instandhaltung. Denn wer Großes bewegen will, der muss sich auf seine Fahrzeuge verlassen können.



Vectron – Grenzenlosigkeit

Überschreiten Sie Grenzen. Mit Vectron haben Sie die Freiheit bei der Wahl Ihrer Wege. Die neuen interoperablen Vectron Lokomotiven überwinden technische Hürden und ermöglichen grenzüberschreitende Verbindungen, wann immer Ihr Geschäft das erfordert.