SiMobility Connect ermöglicht die Integration von Mobility-Ökosystemen

 

  • Informationen und Transaktionen für intermodalen Transport

  • B2B-Integrationsplattform reduziert Komplexität und Kosten für multimodale Dienste und ermöglicht die Integration auf technischer, vertraglicher und geschäftlicher Ebene

  • Flexibilität durch Skalierbarkeit und cloud-basierten Ansatz



SiMobility Connect ist eine Plattform, die die Integration von Mobilitätsdienstleistungen verschiedener Anbieter in ein Angebotsportfolio für den Nutzer ermöglicht. Die Plattform bietet Systemschnittstellen für Verkehrsunternehmen und Anbieter von Mobilitätsdienstleistungen sowie integrierte Prozesse wie Fahrgastinformationen in Echtzeit, Optionen für die Planung, Buchung, den Fahrscheinkauf und die Bezahlung von multimodalen Fahrten – über verschiedene Verkehrsmittel hinweg. Die einbezogenen Verkehrsmittel können sowohl den öffentlichen Verkehr (Bahnen, Fähren, Gondeln etc.) als auch den Individualverkehr wie Car-Sharing, Bike-Sharing und Taxen umfassen. Zur Echtzeitoptimierung von Routen können aktuelle Verkehrslageinformationen mit herangezogen werden. Mittels Apps und Portalen, die auf der B2B-Plattform aufsetzen, können die Services für Fahrgäste abhängig von individuellen Anwenderprofilen angepasst werden.

Innovative „As-a-service“-Angebote sowie OPEX-basierte Preisgestaltungsmodelle senken die finanziellen Hürden für Kommunen und Verkehrsunternehmen und ermöglichen ihnen mithilfe der Plattform ihre Transportangebote zu erweitern, was auch die Grundlage für „Mobility as a Service“ (MaaS)-Angebote bildet. Im Rahmen der Ertico MaaS Alliance arbeitet Siemens mit europäischen Partnern zusammen, um diese Vision für die Zukunft der Mobilität auf internationaler Ebene Wirklichkeit werden zu lassen.


Vorteile



Wussten Sie schon?

Verschiedene Komponenten der Siemens-Lösung sind bereits implementiert worden, zum Beispiel vom Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB), und stellen inter- und multimodale Informationen zu Dienstleistungen wie Car- und Bike-Sharing, Taxen und Parkmöglichkeiten bereit. Auch Geschäftsreisen werden mit SiMobility Connect einfacher und bequemer. Die Plattform stellt Mobilitätsinformationen zu deutschen Städten inkl. Transportoptionen und Fahrplänen in Echtzeit über eine Travel App für Geschäftsreisen bereit, deren Funktionsumfang sukzessive erweitert werden soll Der Bahnbetreiber ,Schweizerische Südostbahn‘ setzt SiMobility Connect ein, um Reisenden landesweit Zugang zu Mobilitätsdienstleistungen zu verschaffen und mehrere neue Transportmodi wie zum Beispiel Car-Sharing-Modelle zu integrieren.